Ein neues Jahr...

mit neuem Tatendrang? Neuen Vorsätzen?

Ich füge mich dem monotonen Herzschlag des Lebens und lebe meine Tage. Manchmal scheinen sie zwischen meinen Fingern zu zerrinnen, um immer wieder neu im Glas meiner Sanduhr ihren Lauf von vorn zu beginnen.

Meine Vorsätze sind nicht neu...

Auch nicht meine Tage... nur die Zahl, die ich hinter sie schreibe, wenn es mich ab und zu drängt, meinem Sein eine schriftliche Form zu geben.

4.1.07 23:20

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen